294 Einträge in der Chronik

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Scheibe bei Kultur- und Bildungsverein eingeworfen

In der Nacht von Freitag auf Samstag warfen Unbekannte die Scheibe der Eingangstür zur K²-Kulturkiste ein. Die Kulturkiste wird seit 2012 vom Kultur- und Bildungsverein AKuBiZ e.V. betrieben. Neben Vorträgen und Seminaren finden in den Räumlichkeiten regelmäßig Ausstellungen und andere Kulturveranstaltungen statt. 

Quelle: Pressemitteilung AKuBiZ e.V.

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Rechte Parolen geschmiert

Mit blauer und goldener Farbe haben Unbekannte mehrere rechte Parolen auf den Gehweg des Neumühlenwegs gesprüht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Trafohäuschen mit Hakenkreuz beschmiert

Auf der Straße der Jugend beschmierten Unbekannte ein Trafohäuschen mit einem 1,50 mal 1,50 Meter großen Hakenkreuz.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Hakenkreuze geschmiert

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schmierten Unbekannte auf dem Varkausring fünf Hakenkreuze an eine Bushaltestelle, Parkbänke und Hinweisschilder.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Junge Irakerin an Bushaltestelle attackiert

Ein 16-jähriges Mädchen irakischer Herkunft stand an einer Bushaltestelle des Pirnaer Bahnhofs, als sich ihr ein ca. 45-jähriger Mann näherte und unvermittelt begann sie zu beleidigen. Im Verlauf der Attacke bespuckte der Mann die 16-Jährige und zog ihr außerdem an den Haaren. Das Mädchen wurde bei dem Angriff leicht verletzt, der Täter konnte unerkannt entkommen.

Quelle: Polizei, Presse

 

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Hakenkreuze gesprüht

Im Bereich der Straße Am Schlossberg sprühten Unbekannte mit roter Farbe mehrere Hakenkreuze auf einen Gehweg sowie eine Parkbank.

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Heidenau (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Mann brüllt ausländerfeindliche Parolen

Gegen 22 Uhr am Samstagabend brüllte ein 34-jähriger Mann aus dem Fesnter seiner Wohnung auf der Lessingstraße mehrfach ausländerfeindliche Sprüche sowie die Parole "Sieg Heil". Die Polizei nahm die Personalien des Mannes auf und leitete eine Ermittlung wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gegen ihn ein.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Pirna (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Mann zeigt Hitlergruß und beleidigt Geflüchtete

Am Donnerstagnachmittag stieg ein alkoholisierter 40-Jähriger auf dem Varkausring aus einem Bus und zeigte unvermittelt den Hitlergruß. Als alarmierte Polizeibeamt*innen vor Ort eintrafen, war der Mann gerade dabei umstehende Geflüchtete zu beleidigen. Die Ermittlungen werden wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Beleidigung und Volksverhetzung geführt.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Sebnitz (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Rassistischer Angriff mit Eisenkette

Am späten Mittwochnachmittag wurde ein 20-jähriger Mann syrischer Herkunft auf offener Straße angegriffen. Der bisher unbekannte Täter schubste den jungen Mann zunächst von hinten und rief dazu "Ausländer raus". In der Folge schlug er mehrfach mit einer an seinem Hosenbund befestigten Eisenkette auf den 20-Jährigen ein. Dieser erlitt durch die Hiebe Verletzungen am Kopf.

Quelle: Polizei, Presse

 

Weiterlesen …

: Rathen (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)

Familie aus Ägypten auf Spielplatz bedroht

Als sich eine vierköpfige Familie aus Ägypten am Sonntagabend auf dem Spielplatz an der Fähre befand, wurde sie von einem bisher unbekannten Mann angesprochen und rassistisch beleidigt. Im Anschluss ging der Mann zu seinem Auto, holte einen Teleskopschlagstock und bedrohte die Familie. Verletzt wurde bei der Auseinandersetzung niemand.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …