Sehmatal

Entlang der Karlsbader Straße in Cranzahl sind mehrere Hakenkreuze in weißer und schwarzer Farbe aufgetaucht. Die 40cm x 50cm großen Schmierereien wurden an Verteilerkästen und Hauswände gesprüht. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Quelle: PD Chemnitz

Zurück