Leipzig-Zentrum

Angriff auf Linken-Stadträtin

Die Leipziger Linken-Stadträtin Franziska Riekewald wurde im Zuge eines Wahlkampftermins in der Leipziger Innenstadt von einer etwa 50 Jahre alten Frau zunächst beschimpft und danach auf den Rücken geschlagen. "Da bleibt ein blauer Fleck zurück", so Riekewald. Die eingeschaltete Polizei konnte die flüchtende Angreiferin nicht mehr auffinden. 

Quelle: Presse

Zurück