Dresden Seevorstadt West

Angriff im Hauptbahnhof

Im Dresdner Hauptbahnhof wurde ein 19-jähriger Mann afghanischer Herkunft zunächst von einem 42-jährigen Mann angespuckt und anschließend geschlagen. Der aggressive Täter, der auch andere Reisende belästigte, konnte von der Polizei durch Zeug*innenhinweise ausfindig gemacht werden.

Quelle: Polizei, Presse

Zurück