Dresden Pieschen

Absatz zu Rassismus in Sachsen bei Wikipedia gelöscht

Wie die Sächsische Zeitung am 26. April 2018 in ihrer Online-Ausgabe berichtete, wurde am 25. April der Absatz über Rassismus aus dem Wikipedia-Eintrag über Sachsen gelöscht. Laut dem Zeitungsbericht kann die für die Änderung verantwortliche IP-Adresse dem Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID) zugeordnet werden. Die SID untersteht dem Sächsischen Innenministerium, welches den Vorgang nun prüft. Die Änderung am Eintrag währte nur einige Sekunden.

Quelle: Presse

Zurück