Chemnitz/ Reichenbrand

Auf eine Fahrbahn in Reichenbrand wurden auf eine Länge von fünf Metern gelbe Hakenkreuze gesprüht. Hinzu kamen rechte Parolen und andere Symbole. Es wurden Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Quelle: PD Chemnitz

Zurück