Bautzen

Randalierer zeigt Hitlergruß

Eine vierköpfige Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 16 und 24 Jahren zog in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrmals die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich. Nachdem die Gruppe zunächst gegen 3:10 Uhr eine Mülltonne auf der Dresdner Straße in Brand setzte, beschallte sie im Anschluss an eine erste Polizeikontrolle den Kornmarkt mit lauter Musik. Eine Anwohnerin alarmierte daraufhin erneut die Polizei, welche die Anlage konfiszierte und einen Platzverweis aussprach. Auf diesen reagierte eine Person aus der Gruppe sodann mit dem Zeigen des Hitlergrußes.

Quelle: Polizei

Zurück