Stellenausschreibung

veröffentlicht am

Wer wir sind

Die RAA Sachsen e.V. hat sich als landesweiter Träger zur Aufgabe gemacht, eine demokratische und tolerante Gesellschaft zu fördern. Dies betreiben wir aktiv in verschiedenen Arbeitsgebieten auf der praktischen und der politischen Ebene. Mit einem multiprofessionellen Team reagieren wir auf gesellschaftliche Prozesse, geben Denkanstöße und stehen als Partner für Kinder und Jugendliche, Fachkräfte der sozialen Arbeit, Opfer menschenfeindlichen Verhaltens, Schulen, gesellschaftliche Initiativen, Politik und weitere interessierte Menschen zur Verfügung. Die RAA Sachsen e.V. versteht sich selbst als Initiator, Motor, Berater, Helfer und Unterstützer.

Für das Projekt Helpline Dresden – Notfallnummer und Informationshotline – suchen wir ab August zwei Kolleg_innen für die Projektleitung mit je 20h Wochenarbeitszeit. Die Bezahlung erfolgt nach TvL, Entgeltstufe 9.

Wen wir suchen

  • (Fach-)hochschulabsolvent_innen mit kompatibler Fachrichtung
  • Fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Sprachen von Vorteil
  • Erfahrungen in Projektmanagement, Netzwerkarbeit, Zusammenarbeit mit Kooperationspartner_innen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Behörden
  • Erfahrungen in der Begleitung von Freiwilligen
  • Social Media Kenntnisse sind von Vorteil
  • selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Mobilität und Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • Leitung eines Projektes im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit mit zweijähriger Erprobungszeit und gesicherter Finanzierung bis 2020
  • Vorhandene Projektstrukturen, Kooperationsbeziehungen und bestehendes Team von Freiwilligen
  • Einarbeitung durch die jetzige Projektleitung
  • Einbindung in ein multiprofessionelles, engagiertes und kreatives Team
  • 20h-Beschäftigungsverhältnis mit einer Vergütung angelehnt an TvL Entgeltstufe 9
  • Große Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Arbeitsbereich

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.06.2018 per Mail.

Die Vorstellungsgespräche sind am 25. und 26. Juni 2018 in Dresden geplant.

 

Weitere Informationen und Bewerbung an

RAA Sachsen e.V.

Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie

Maren Düsberg

duesberg@raa-sachsen.com

Information zum Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verwendet und gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten wieder gelöscht. Die temporäre Speicherung erfolgt unter Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Zurück