235 Einträge in der Chronik

: Bautzen (LK Bautzen)

Hakenkreuze an Skaterbahn gesprüht

Unbekannte besrpühten die Skaterbahn auf der Otto-Nagel-Straße mit zwei Hakenkreuzen sowie dem Schriftzug "Hitler".

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Flugblatt zu angeblichem Moscheebau verbreitet

Unbekannte brachten in Bautzen sowie im Internet ein Flugblatt in Umlauf, das vorgeblich im Namen des Oberbürgermeister und des SPD-Ortsverbandes den Bau einer "Großmoschee" am Lauengraben ankündigt.

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Rechte Parole bei Gedenkveranstaltung

Während einer Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Ausschreitungen auf dem Batzner Kornmarkt im September 2016 äußerte ein 28-Jähriger gegenüber Polizeibediensteten eine verbotene rechtsmotivierte Parole und leistete anschließend Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.

Quelle: Polizei

 

Weiterlesen …

: Doberschau-Gaußig (LK Bautzen)

Hakenkreuz gesprüht

Im Ortsteil Oberschau besprühten Unbekannte einen Stromkasten und einen Kleidercontainer mit verschiedenen Parolen sowie einem spiegelverkehrten Hakenkreuz.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Reifen von Wahlhelfern zerstochen

Während zwei Wahlhelfer der Partei Die Linke im Bautzner Stadtgebiet Plakate aufhingen, wurden die Hinterreifen ihres Autos zerstochen.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Hoyerswerda (LK Bautzen)

Schule mit rechten Symbolen beschmiert

Zwischen Montag und Dienstag wurde das Gelände einer Schule auf der Dietrich-Bonhoeffer-Straße mit Hakenkreuzen und anderen verfassungsfeindlichen Schriftzügen besprüht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Kirche mit rechten Schriftzügen besprüht

Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag besprühten Unbekannte die Fassade der Maria- und Marthakirche auf der August-Bebel-Straße mit zwei rechten Schriftzügen. Unter anderem wurde "NS-Zone" an das Gebäude geschmiert.

Quelle: Polizei, Presse

 

 

 

Weiterlesen …

: Wilthen (LK Bautzen)

Hakenkreuz auf Straße gemalt

Am Mittwoch malten Unbekannte mit weißer Farbe ein ca. 60 mal 70 Zentimeter großes Hakenkreuz auf die Schulstraße.

Quelle: Polizei

 

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Linken-Büro mit Stein beworfen

Bisher Unbekannte bewarfen in der Nacht auf Dienstag die Fensterscheibe eines Bürgerbüros der Partei Die Linke mehrfach mit einem Betonstein.

Quelle: Polizei

 

 

 

 

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Auseinandersetzungen auf der Bautzner "Platte"

Am späten Donnerstagabend kam es auf der "Platte" zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 34-jährigen Mann und drei jungen Asylsuchenden im Alter von 17, 18 und 21 Jahren. Der 34-Jährige schlug sich danach mit einem ihm bekannten Mann, ca. eine halbe Stunde später attackierte er die drei Asylbewerber mit einer abgebrochenen Bierflasche und griff, nachdem ihn die Polizei auch hier gestoppt hatte, einen 18-Jährigen Schaulustigen an.

Der 21-jährige Geflüchtete wurde laut Augenzeug*innen zudem von einer Gruppe von Angreifern verfolgt. Die Polizei jedoch ging massiv gegen ihn vor, da er beschuldigt wurde, einen 18-jährigen Bautzner mit Pfefferspray attackiert zu haben. Die Beamten sollen den jungen Mann beleidigt und beschimpft haben. Die Kriminalpolizei ermittelt.

In dem ca. drei Stunden dauernden Geschehen stellte die Polizei mindestens 20 Personen fest, die „offenbar aus sozialen Netzwerken und Nachrichten anderer Personen binnen kurzer Zeit vom Geschehen auf dem Kornmarkt erfahren" hatten. Nach 1 Uhr stoppten die Beamten ein Fahrzeug mit vier Personen, bei denen sie Pfefferspray, mit Quarzsand gefüllte Handschuhe und eine Sturmhaube fanden.

Quelle: Kooperationspartner*innen, Polizei

Weiterlesen …