Statistik

Hier finden Sie ein Archiv von Jahres- und Halbjahresstatistiken der Opferberatung. Darin enthalten sind detaillierte Aufschlüsselungen zu den von uns erfassten Übergriffen im Freistaat.

Rechtsmotivierte und rassistische Gewalt in Sachsen 2015

Die Statistik der Opferberatung des RAA Sachsen e.V. zu rechtsmotivierten und rassistischen Angriffen stellt das Ausmaß der Gewalt in Sachsen dar, mit dem Ziel es gesellschaftlich diskutierbar zu machen und Gegenmaßnahmen befördern.

477 rechtsmotivierte und rassistische Angriffe in Sachsen. Massiver Anstieg rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt um 86%. Der Großteil der Angriffe war rassistisch motiviert (285) oder richtete sich gegen politische Gegner_innen (141).

Weiterlesen …

Jahresstatistik der ostdeutschen Bundesländer 2014

782 Fälle politisch rechts motivierter Gewalt in Ostdeutschland und Berlin Unabhängige Opferberatungsprojekte veröffentlichen gemeinsame Statistik für 2014 - Anstieg rassistischer Gewalt ist Besorgnis erregend
Die Zahl politisch rechts, rassistisch und antisemitisch motivierter Gewalttaten stieg im Jahr 2014 in den ostdeutschen Bundesländern und Berlin deutlich an. Die dort tätigen unabhängigen Fachberatungsstellen haben insgesamt 782 Angriffe registriert. Dabei wurden mindestens 1.156 Personen verletzt und massiv bedroht.

Weiterlesen …

Zusammenfassung Jaresstatistik Sachsen 2014

Rechte und rassistische Gewalt in Sachsen 2014

Unsere Statistik zu rechtsmotivierten und rassistischen Angriffen der Opferberatung des RAA Sachsen e.V. soll dass Ausmaß der Gewalt in Sachsen darzustellen, es gesellschaftlich diskutierbar machen und Gegenmaßnahmen befördern. Die Gewinnung und systematische Erfassung von Daten zu rechten Gewalttaten ermöglicht lokale Situationsanalysen und liefert damit einen Beitrag zur Erstellung lokaler oder regionaler Lagebilder.

Weiterlesen …

Jahresstatistik der ostdeutschen Bundesländer 2013

Nach einem Rückgang im Jahr 2012 stieg die Anzahl rechter, rassistischer und antisemitischer Straftaten im vergangenen Jahr in den neuen Bundesländern und Berlin wieder deutlich an. 2013 wurden insgesamt 737 politisch rechts motivierte Angriffe mit mindestens 1086 direkt Betroffenen dokumentiert. Dies sind rund 18 Prozent mehr Angriffe, als die Beratungsstellen für das Jahr 2012 (626 Angriffe) dokumentiert hatten. Statistisch gesehen ereignen sich in Ostdeutschland etwa zwei rechte Angriffe pro Tag.

Weiterlesen …

Jahresstatistik 2013

Rechtsmotivierte und rassistische Angriffe in Sachsen 2013 Eine Statistik ...

Weiterlesen …

Jahresstatistik der ostdeutschen Bundesländer 2012

Die Beratungsstellen für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt haben für das vergangene Jahr in den neuen Bundesländern und Berlin insgesamt 626 politisch rechts motivierte Angriffe mit mindestens 999 direkt Betroffenen dokumentiert.

Weiterlesen …

Jahresstatistik 2012

Rechtsmotivierte und rassistische Angriffe in Sachsen 2012

Weiterlesen …

Jahresstatistik 2011

Rechtsmotivierte und rassistische Angriffe in Sachsen 2011

Weiterlesen …

Halbjahresstatistik 2011

Rechtsmotivierte und rassistische Angriffe in Sachsen im 1. Halbjahr 2011

Weiterlesen …

Jahresstatistik der ostdeutschen Bundesländer 2010

Beratungsstellen für Opfer rechter Gewalt in den ostdeutschen Bundesländern veröffentlichen Jahresstatistik 2010 Im Jahr 2010 erlangten die Opferberatungsstellen ...

Weiterlesen …