471 Einträge in der Chronik

: Dresden Innere Altstadt (Stadt Dresden)

Rassistischer Angriff auf dem Dresdner Stadtfest

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden auf dem Dresdner Stadtfest mehere rassitsiche Angriffe durch eine Gruppe Deutscher verübt. Zunächst wurden Asylsuchende aus Afghanistan und Iran angegriffen, kurze Zeit später aus dem Irak stammende Menschen. Dabei erlitten die angegriffenen Menschen mehrere Verletzungen.

Quelle: Presse, Polizeibericht, Betroffene

Weiterlesen …

: Dresden Innere Altstadt (Stadt Dresden)

Angriff auf Stadtfest

Am Samstag, gegen 02.30 Uhr kam es auf dem Schloßplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Deutschen (32, 35) und einem Iraker (22), wodurch der Iraker und der 32-jährige Deutsche Verletzungen erlitten.

Polizei

Weiterlesen …

: Dresden Innere Altstadt (Stadt Dresden)

Muslimische Familie auf Stadtfest beleidigt

Beim Familienfest des Dresdner Stadtfestes wurde eine muslimische Familie von einer Mitsechzigerin wegen eines Kopftuches aufgefordert, dahin zurück zu gehen, wo sie hergekommen seien.

Quelle: Presse

Weiterlesen …

: Dresden Blasewitz (Stadt Dresden)

Versuchter Raub an Mann aus Tunesien

Ein Mann aus Tunesien wurde in einer Straßenbahn aus einer Sechsergruppe heraus beleidigt. Zwei Männer aus der Gruppe im Alter von 24 und 26 Jahren versuchten außerdem dem Mann seinen Rucksack zu entreißen. Als er diesen nicht los ließ, schlug der 26-Jährige ihm ins Gesicht. 

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Dresden Prohlis (Stadt Dresden)

Wohnungsschlösser von Geflüchteten mit Sekundenkleber verriegelt

Die Türschlösser von zwei Wohnungen, in denen Geflüchtete leben, wurden am Montag von Unbekannten mit Sekundenkleber verriegelt.

Quelle: Augenzeug_inbericht

Weiterlesen …

: Dresden Gorbitz (Stadt Dresden)

Eritreer angegriffen

An der Staßenbahnhaltestelle Amalie-Dietrich-Platz wurden drei Erirteer von fünf deutschen attackiert. Sie wurden umzingelt und geschlagen.

Polizei, Betroffene

Weiterlesen …

: Dresden Pieschen (Stadt Dresden)

Mehrere Grafits in Pieschen

Es wurden mehrere Grafits "Ausländer rein, Antifas raus" im Bereich Robert-Matzke-Str./Wurzener Str. gesprüht. Dabei wurden Buchstaben durch SS-Runen und Hakenkreuz ersetzt.

Quelle: Twitter

Weiterlesen …

: Dresden Gorbitz (Stadt Dresden)

Rassistischer Übergriff in Starßenbahn

Vier Menschen aus dem Irak wurden in einer Straßenbahn von zwei Männern und einer Frau, die einen Hund bei sich führten, zunächst aufgrund ihrer Herkunft beleidigt und später auch körperlich bedrängt. Als die Menschen aus dem Irak die Bahn verließen, folgte ihnen die Dreiergruppe. Erneut wurden sie beleidigt und geschubst, auch eine Flasche wurde nach ihnen geworfen. Erst die Flucht in ein Wohnhaus beendete das Treiben.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Dresden Pieschen / Strehlen (Stadt Dresden)

Erneut Leichenumrisse geschmiert

In der Nacht auf Freitag haben Unbekannte einen Leichenumriss auf den Fußweg vor der Landesgeschäftsstelle der Partei Die Linke geschmiert. Daneben sprühten sie ein Totenkreuz und den Schriftzug "Eure Schuld Reutlingen". Ein weiterer mit brauner Farbe gemalter Leichenumriss wurde am S-Bahn-Haltepunkt Dresden Strehlen gefunden. Hier waren außerdem Zettel mit der Aufschrift "Migration tötet" hinterlassen worden.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Dresden Gorbitz (Stadt Dresden)

Übergriff in Straßenbahn

Ein junger Mann aus Lybien saß am Abend in der Straßenbahn, als zwei Männer und eine Frau mit einem großem Hund einstiegen. Der Hund kam dem Mann aus Lybien sehr nah, weswegen dieser bat, den Hund beiseite zu nehmen. Als die Dreiergruppe kurze Zeit später die Bahn verließ, wurde dem Mann aus der Gruppe heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Quelle: Augenzeug_inbericht

Weiterlesen …