471 Einträge in der Chronik

: Dresden Altstadt (Stadt Dresden)

Gegendemonstrantin bei PEGIDA geschlagen

Am Montag wurde eine Frau mit einem Schlag in den Bauch von der PEGIDA-Demonstration geworfen, weil sie laut eine Gegenmeinung äußerte.

Quelle: Augenzeug_inbericht

Weiterlesen …

: Dresden Gorbitz (Stadt Dresden)

Hakenkreuz an Balkon geschmiert

An den Balkon eines Wohnhauses haben Unbekannte mit blauer und weißer Farbe ein Hakenkreuz sowie einen Schriftzug geschmiert.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Dresden Wilsdruffer Vorstadt (Stadt Dresden)

Mann aus Ägypten attackiert

Am Donnerstagmorgen ist ein Mann aus Ägypten auf der Freiberger Straße von einer Frau und zwei Männern angesprochen und unvermittelt mit Schlägen attackiert worden. Das Trio ließ erst von dem Mann ab und flüchtete, als sich Passanten der Situation näherten.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Dresden Pieschen (Stadt Dresden)

Hakenkreuz-Graffitis auf Sportplatz

Auf einem Sportplatz haben Unbekannte unter anderem Hakenkreuze auf Container sowie Stromkästen gesprüht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Dresden Willsdruffer Vorstadt (Stadt Dresden)

Rassistischer Übergriff

Auf der Könneritzstraße in Höhe Maxstraße wurde ein 21-Jähriger von drei Männern geschlagen und getreten. Vorangegangen war dem Übergriff ein kurzer Wortwechsel, in dem der 21-Jährige auf seine Herkunft angesprochen wurde.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Dresden Innenstadt (Stadt Dresden)

Angriffe nach Fußballspiel

Nach dem Fußballspiel zwischen Dynamo Dresden und Greuther Führt kam es zu zwei Angriffen am Hauptbahnhof. Am Nachmittag schlug ein 30-jähriger Deutscher einen 25-jährigen Iraker. Etwas später wandte sich ein 30-jähriger Pakistaner an die Bundespolizei, weil er gerade von einem Mann ins Gesicht geschlagen worden war. Die Polizei stellte den Täter in der Straßenbahnlinie 3 an der Haltestelle Münchner Platz. Der Betroffene konnte dort den 48-jährigen Täter identifizieren.

Presse

Weiterlesen …

: Dresden Pieschen (Stadt Dresden)

Rechte Parolen skandiert

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag skandierten zwei 17-Jährige rechte Parolen. Unter anderem riefen sie lauthals "Sieg Heil". Polizeistreifen übergaben die beiden Jugendlichen an ihre Eltern.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Dresden Cotta (Stadt Dresden)

Islamfeindliche Schmiererein rund um Moschee

Wenige Wochen nach dem Sprengstoffanschlag auf die Fatih-Moschee hat ein Unbekannter mehrere islamfeindliche Sprüche an einen Lichtmast, einen Stromkasten und Bauzäune im Umfeld der Moschee geschmiert.

Quelle: Polizei, Presse

Weiterlesen …

: Dresden Löbtau (Stadt Dresden)

Rechte Graffitis gesprüht

Zwischen dem 29. Oktober und dem 6. November haben Unbekannte mehrere rechte Graffitis auf der Wernerstraße und der Lübecker Straße gesprüht. Unter anderem schmierten sie "National befreite Zone" und "NS".

Quelle: Augenzeug_inbericht

Weiterlesen …

: Dresden Gorbitz (Stadt Dresden)

Rechte Schmierereien

Unbekannte haben eine Mauer einer Straßenbahnhaltestelle an der Kesselsdorfer Straße mit zwei Hakenkreuzen sowie einem etwa 20 Meter langen Spruch beschmiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei

Weiterlesen …