348 Einträge in der Chronik

: Torgau OT Staupitz (Nordsachsen)

Neonazistische Musikveranstaltung

Laut sächsischem Staatsministerium des Inneren nahmen ca. 220 Personen an einem Konzert der neonazistischen bands Twelve Golden Years, Radikahl, Path of Resistance und Burn Down teil.

Sächsisches Staatsministerium des Inneren

Weiterlesen …

: Oschatz (Nordsachsen)

Neonazistische Kundgebung

Im Rahmen des Landtagswahlkampfs führte die NPD eine Kundgebung unter dem Motto "Heimat im Herzen - Zukunft im Blick" durch. Redner war u.a. der Vorsitzende der Landtagsfraktion Holger Szymanski.

Sächsisches Staatsministerium des Inneren

Weiterlesen …

: Löbnitz (Nordsachsen)

Rassistische Beleidigung

Fünf Personen spielten neonazistische Musik ab und äußerten sich gegenüber ausländischen Staatsbürger_Innen in rassistischer Manier.

säch. Innenministerium

Weiterlesen …

: Mügeln/Niedergoseln (Nordsachsen)

Androhung Straftat

Laut Sächsischem Staatsministerium des Inneren kam es am 28.06.2014 in Mügeln/Niedergoseln zur Androhung einer Straftat durch eine Waffe. Laut Auskuft gab es eine leicht verletzte Person. Näheres zur Tatmotivation ist nicht bekannt.

Sächsisches Staatsministerium des Inneren

Weiterlesen …

: Oschatz (Nordsachsen)

Nazis beschmieren Fassade des E-werks

Mit "Zecke verrecke", "Fuck Antifa" und "No fight, no glory" beschmierten noch unbekannte Täter die Wände des soziokulturellen Zentrums. Dies geschah in der Nacht zum Sonntag, den 22.Juni.

Facebook-Seite des E-Werk Oschatz

Weiterlesen …

: Laußig/Pressel (Nordsachsen)

Rassistische Körperverletzung

Laut Sächsischem Innenministerium kam es am 29.05.2014 in Laußig/Pressel zu einer "fremdenfeindlich" motivierten Körperverletzung.

Sächsisches Staatsministerium des Inneren

Weiterlesen …

: Delitzsch (Nordsachsen)

Nazi-Überfall in Delitzscher Wohnung

In der Nacht vom 16.05.2014 wurden 2 junge Alternative aus dem Schlaf gerissen, als sie Tritte gegen die Tür wahrnahmen. Dann standen 4-5 junge Nazis in ihrer Wohnung. Sie schlugen sofort auf die beiden jungen Männer ein. Sie konnten sich nur mit einem Pfefferspray wehren. Danach sind die Angreifer geflohen.

No Dancing With Nazis-Facebookseite

Weiterlesen …

: Eilenburg (Nordsachsen)

Neonazis bedrohen Teilnehmer_innen einer Stolpersteinverlegung

Engagierte Schüler_innen und Bürger_innen verlegten gemeinsam mit dem Künstler Gunter Demning Stolpersteine in Eilenburg. Dabei wurde sie von JN-Kadern und anderen Neonazis bedroht und beleidigt.

Betroffene

Weiterlesen …

: Torgau OT Staupitz (Nordsachsen)

Neonazistisches Konzert

An einem neonazistischen Konzert mit den Bands "Blackout", "Legion of Thor", "Sachsonia" und "Barny" nehmen ca. 200 Personen teil.

sächs. Innenministerium

Weiterlesen …

: Delitzsch (Nordsachsen)

Überfall auf 3 linksgerichtete Jugendliche in Delitzsch

In der Nacht vom 19.4 zum 20.4.2014 wurden in Delitzsch drei linksgerichtete Jugendliche von "freien Kräften" aus Delitzsch angegriffen. Die Jugendlichen befanden sich nach einer Grillparty auf dem Weg nach Hause, als plötzlich Steine flogen. Ein Jugendlicher wurde von einem Verkehrsschild an der Schulter getroffen und leicht verletzt.

No Dancing With Nazis-Facebookseite

Weiterlesen …