204 Einträge in der Chronik

: Bautzen (LK Bautzen)

Rechte Graffitis gesprüht

Unbekannte haben im Bautzener Stadtgebiet mehrere rechte Parolen gesprüht. Die Täter beschmierten auch die Fassade des Wohnhauses eines Linken und veröffentlichten dabei seinen Namen.

Quelle: Polizei, Kooperationspartner_in

Weiterlesen …

: Hoyerswerda (LK Bautzen)

Hakenkreuz geschmiert

Unbekannte haben einen Mülleimer an der Kühnichter Straße mit einem Hakenkreuz beschmiert.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Linker auf Nachhauseweg verfolgt

Am Dienstagabend wurde ein Linker auf dem Weg nach Hause von fünf zum Teil vermummten Personen verfolgt.

Quelle: Kooperationspartner_in

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Wohnung einer Linken abfotografiert

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden zwei Personen beim Abfotografieren der Wohung einer Linken beobachtet.

Quelle: Kooperationspartner_in

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Geflüchtete an Haltestelle beleidigt

Zwei Geflüchtete warteten am Sonntagnachmittag an einer Bushaltestelle, als plötzlich ein Auto vor dieser anhielt und zwei Männer sowie eine Frau ausstiegen, um die beiden zu beleidigen.

Quelle: Kooerpationspartner_in

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Linker mehrmals von Rechten bedroht

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Linker mehrmals von Rechten bedroht. Zunächst wurde er von zwei Vermummten bepöbelt, woraufhin er die Polizei rief und die beiden Personen flüchteten. Als er sich später am Abend mit dem Fahhrad auf den Weg nach Hause machte, stiegen auf dem Theaterplatz drei Personen aus einem Auto und rannten ihm hinterher. Diesmal fuhr er direkt zur Polizei und erhielt Poliziebegleitung für den Rest des Weges. Doch auch die Polizeibegleitung hielt die Rechten nicht ab. Drei Autos mit etwa zwölf Insassen begannen erneut die Verfolgung. Erst als eines der Autos von der Polizei kontrolliert wurde, ließen die Verfolger von der Person ab.

Quelle: Kooperationspartner_in

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Störversuch und Hitlergruß gegen linke Demonstration

Eine Gruppe von 15 zum Teil vermummten Personen versuchte am Freitagbend eine Demonstration gegen rechte Gewalt zu stören. Außerdem zeigte ein 27-Jähriger am Rand der Demonstration den Hitlergruß. Die Polizei stellte in beiden Fällen die Personalien fest.

Quelle: Polizei, Presse 

Weiterlesen …

: Hoyerswerda (LK Bautzen)

Hakenkreuz in Haustür geritzt

Ein Unbekannter hat in die Glasscheibe einer Hauseingangstür ein Hakenkreuz und eine verbotene Parole geritzt. Der Unbekannte hinterließ außerdem mehrere Einschläge in der Scheibe.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Bautzen (LK Bautzen)

Rassistische Übergriffe nach Gerüchten um Anschlagspläne

Am 1. November verbreitete die Facebookgruppe "Bürgerbewegung Bautzen" Gerüchte über vermeintliche Anschlagspläne von Geflüchteten. Noch am selben Abend wurde eine Gruppe von zwei jungen Frauen und drei Geflüchteten von acht Männern auf dem Bautzener Kornmarkt bedroht. Zwei Männer hielten dabei pistolenähnliche Gegenstände in den Händen. Später am Abend wurden zwei Geflüchtete aus einer 10- bis 15-köpfigen Gruppe heraus mit Steinen beworfen, weil es zuvor eine Auseinandersetzung zwischen einem Geflüchteten und einem jungen Deutschen gegeben haben soll. Kurz nach Mitternacht wurde erneut ein Geflüchteter mit einer Schreckschusswaffe bedroht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …

: Burkau/Pulsnitz (LK Bautzen)

Rechte Transparente auf A4

Auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Burkau und Pulsnitz haben Unbekannte drei etwa ein Meter mal zehn Meter messende Transparente mit rechten Parolen angebracht.

Quelle: Polizei

Weiterlesen …