125 Einträge in der Chronik

: Schwarzenberg (Erzgebirgskreis)

Flüchtlinge aus Auto heraus beleidigt und mit Reizgas attackiert

Im Stadtteil Sonnenleithe hat ein 20-jähriger Deutscher vom Beifahrersitz eines Pkw aus eine Gruppe von Flüchtlingen verbal attackiert und beleidigt. Als die Flüchtlinge daraufhin auf das Fahrzeug zugingen, hat er Reizgas gezückt und in die Gruppe gesprüht. Ein 22-jähriger Flüchtling wurde leicht verletzt.

Presse, Polizei

Weiterlesen …

: Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis)

Rechter Angriff

Bei einem rechten Angriff von 10-15 Personen auf 5 Asylsuchende gab es Verletzte, auch Flaschen sollen geworfen worden sein.

Presse, Kooperationspartner

Weiterlesen …

: Bockau (Erzgebirgskreis)

Scheiben eingeworfen

An einem von Asylsuchenden bewohnten Wohnhaus wurden von zwei Unbekannten mit Pflastersteinen Scheiben eingeworfen.

Polizei, Freie Presse

Weiterlesen …

: Aue (Erzgebirgskreis)

Hakenkreuz u.a.

An einer Litfaßsäule wurde ein 40 mal 40 Zentimeter großes Hakenkreuz sowie auf der Fahrbahn ein 2 Meter langer Schriftzug "Sieg Heil" mit blauer Farbe aufgesprüht.

Freie Presse

Weiterlesen …

: Bockau (Erzgebirgskreis)

Asylbewerber getreten und geschlagen

Auf einem Radweg zwischen Aue und Bockau wurde ein Asylsuchender während der Fahrt von 2 anderen Radfahrern vom Rad getreten. Er stürzte und wurde anschließend geschlagen.

Freie Presse, Betroffener

 

Weiterlesen …

: Weißbach (Amtsberg) (Erzgebirgskreis)

Hakenkreuze geschmiert

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde das Buswartehäuschen in der Gelenauer Straße mit Hakenkreuzen verunstaltet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Freie Presse

Weiterlesen …

: Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis)

Antisemitische Schmiererei

Unbekannte haben die Bundesstraße 101 in Annaberg-Buchholz mit antisemitischen Schriftzügen beschmiert.

Polizei, Freie Presse

Weiterlesen …

: Stollberg (Erzgebirgskreis)

Hakenkreuzschmierereien entdeckt

In einem Park an der Schneeberger Straße haben Unbekannte eine Holzbühne beschmiert. Die Täter sprühten mit blauer Farbe vier Hakenkreuze (50 mal 50 cm) auf die Verstrebungen und Stützpfeiler der Bühne. Die Polizei ermitelt wegen des Verdachts auf Verwendung verfassungswidriger Symbole.

Freie Presse

Weiterlesen …

: Amtsberg (Erzgebirgskreis)

Staatsschutz ermittelt

Unbekannte veröffentlichten am Sonntag in Amtsberg ein fremdenfeindliches Schreiben, welches sie als "Amtliche Notverfügung" tarnten und in dem sie rassistische Hetze gegen Asylsuchende verbreiteten.

Freie Presse

Weiterlesen …

: Tannenberg (Erzgebirgskreis)

Schmiererei an Flüchtlingsunterkunft

An ein Gebäude im Tannenberger Ortsteil Siebenhöfen wurde in der Nacht zum 27. Dezember der Schriftzug "Volksverräter" geschmiert. Der Besitzer des Hauses, der dort einer serbischen Flüchtlingsfamilie eine Unterkunft zur Verfügung stellt, geht von einem rassistischen Motiv aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizeidirektion Chemnitz

Weiterlesen …