125 Einträge in der Chronik

: Wolkenstein (Erzgebirgskreis)

SS-Runen und Hakenkreuz 

Unbekannte Täter haben am Wochenende in Wolkenstein ein Auto und eine Hauswand mit Nazisymbolen beschmiert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde in der Nacht zum Samstag eine komplette Fahrzeugseite mit SS-Runen und einem Hakenkreuz besprüht. Auch die Wand des Hauses, vor dem das Auto stand, wurde beschmiert. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Zur Aufklärung der Straftat werden Zeugen gesucht.(dpp)

Freie Presse

Weiterlesen …

: Marienberg (Erzgebirgskreis)

Hitlergruß gezeigt

Als ein Streifenfahrzeug des Polizeireviers am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr auf den Marktplatz fuhr, zeigten zwei junge Männer (21, 22) demonstrativ den sog. Hitlergruß. Die Beamten erstatteten Anzeige wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Polizei Sachsen

Weiterlesen …

: Schneeberg (Erzgebirgskreis)

Nachdem eine Gruppe von fünf Personen die Schneeberger Kneipe "Ritterklause" passiert, stürmen ca. 30 Neonazis aus dieser heraus. Sie schreien u.a. "rennt um eurer Leben Ihr Judenschweine", reisen Zaunslatten heraus und jagen die fünfköpfige Gruppe. Einer der Verfolgten wird körperlich angegriffen und erleidet einen schweren Nasenbruch.

Augenzeuge

Weiterlesen …

: Wolkenstein (Erzgebirgskreis)

Ein 19-jähriger wurde verhaftet, weil er Naziparolen grölte.

SZ

Weiterlesen …

: Wolkenstein (Erzgebirgskreis)

In einem Jugendclub in Wolkenstein kam es nicht nur zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Gästen, sondern auch zu Sachbeschädigungen. Die noch unbekannten Tatverdächtigen, die nach Aussagen von Zeugen der rechten Szene Zschopaus zuzurechnen sind, hatten den Jugendclub beim Eintreffen der Polizei bereits verlassen.

Polizei Sachsen

Weiterlesen …