Meerane

rassistsche motivierter Angriff

In der Silvesternacht wurden zwei junge Syrer in einer Parkanlage von mehreren Personen bedrängt und rassistisch beschimpft. In der Folge soll einer der Syrer einen Schlag mit einem mit Bierflaschen gefüllten Rucksack auf den Kopf bekommen haben. Er ging daraufhin bewusslos zu Boden wurde am Boden liegend mehrfach getreten. Er musste zur Behanldung ins Krankenhaus gebracht werden. Später verbrannten die Angreifer die Jacke des Betroffenen, welche bei der Attacke liegen blieb. Die Polizei ermittelt.

Freie Presse

Zurück