Limbach-Oberfrohna

Auto gezielt manipuliert

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingsmontag haben Unbekannte das im Stadtzentrum geparkte Auto des Grünen-Stadtrates Albert Klepper manipuliert. Die Schrauben eines Rades waren entfernt worden. Unzuschaden kam niemand, da der Politiker die Manipulation frühzeitig bemerkte. Einem Mitarbeiter der sozialen und politischen Bildungsvereinigung soll in den letzten Monaten dasselbe passiert sein.

Freie Presse 

Zurück