Berggießhübel

Geflüchtetenunterkunft mit Stein beworfen

Kurz vor Mitternacht haben Unbekannte einen ca. 10 x 15 cm großen Stein durch die Scheibe einer Geflüchtetenunterkunft geworfen. In dem betroffenen Zimmer hielten sich zu diesem Zeitpunkt fünf Personen auf. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizei

Zurück