Lohmen

Gedenkplatte entwendet

Zwischen dem 5. und 15. Dezember entwendeten Unbekannte eine Gedenkplatte an die antifaschistische Widerstandsgruppe der Vereinigten Kletterabteilung am Taleingang des Hirschgrundes. In der Zeit des Nationalsozialismus organiserte die Gruppe unter anderem die Schleusung von durch das NS-Regime bedrohten Menschen sowie den Schmuggel von Widerstandsliteratur.

Quelle: Presse, Augenzeug_inbericht

Zurück